Gruppen und Kreise

Nächster Sonntagsgottesdienst

Es finden keine Gottesdienste in der Kirche statt!
Die Glocken laden wie gewohnt zum Gebet ein.
Eine Liturgie von Pfarrerin Barbara Koch finden Sie auf der Homepage www.kirche-altshausen.de unter der Rubrik „Besinnliches“.
Wir möchten Sie dazu ermuntern, den Gottesdienst im häuslichen Kreis zu feiern.
Nutzen Sie auch das Angebot der Gottesdienste in Fernsehen und Rundfunk!

Sonntag, 5. April, Palmsonntag
Wochenspruch: Der Menschensohn muss erhöht werden, auf dass er alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben. (Johannes 3,14b.15)
Predigttext: Markus 14, 1-9
Samstag, 4. und Sonntag 5. April bei Regio-TV:
11.00 Uhr Gottesdienst mit Prälat Harald Stumpf aus Heilbronn.
Der Gottesdienst wird über die Sender Regio TV Bodensee, Regio TV Schwaben und Regio TV Stuttgart, im Kabelprogramm und auch über Satellit ausgestrahlt.
Nach der jeweiligen Ausstrahlung über TV finden Sie die ganze Reihe seit dem Sonntag Lätare auch bei www.kirchenfernsehen.de und unter https://www.youtube.com/channel/UCL8UX0iyAt5jzdCPOG5HHCg
9.30 Uhr ZDF: Katholischer Gottesdienst aus dem Stephansdom in Wien
11.05 Deutschlandfunk: Rundfunkgottesdienst aus der Martinskirche Pfullingen

Donnerstag, 9. April, Gründonnerstag
Tagesspruch: Er hat ein Gedächtnis gestiftet seiner Wunder, der gnädige und barmherzige Herr. (Psalm 111,4)
11.00 Uhr Regio-TV: Gottesdienst mit Diakonie-Chef Oberkirchenrat Dieter Kaufmann aus Stuttgart

Freitag, 10. April, Karfreitag
Tagesspruch: Also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, dass alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)
Predigttext: 2. Korinther 5,14b-21
10.00 Uhr ARD: Evangelischer Gottesdienst aus der Unterkirche der Dresdner Frauenkirche
11.00 Uhr Regio-TV: Gottesdienst mit Prälatin Gabriele Arnold aus Stuttgart

Weitere Angebote finden Sie auf dem You tube Kanal online-kirche württemberg

Vergessen Sie auch nicht, welchen Schatz an Gebeten, Liedern, Bildern und guten Gedanken unser Gesangbuch bereithält!

Es war wieder soweit: Der Projekt-Chor ist gestartet, um sich mit einem bunt zusammengestellten Programm aus alten und neuen Passions- und Osterliedern auf die kommende Zeit einzustimmen und einzusingen.

Sobald unsere Singpause, die der Corona-Pandemie geschuldet ist, beendet sein wird, kontaktieren wir Sie, um zu beraten, wie wir weitermachen.

Leider können sich aufgrund der Corona-Pandemie zum Schutz der Gefährdeten keine Gruppen und Kreise treffen.

Wenn sich die Lage entspannt, gibt es folgende Angebote:

Frauenkreis
Selten gibt es in den Gemeinden so eine Runde, in der fröhlich gebetet, politisch diskutiert, ausgiebig gesungen und aufmerksam der eröffnenden Andacht gefolgt wird. Jede hat etwas einzubringen, jede hat ihre Meinung und so vergeht die Zeit wie im Flug mit lebhaften Diskussionen und immer neuen Fragen, wie wir in unserer Zeit als Christinnen unser Leben bestehen können. Dass es auch noch Kaffee und Kekse, manchmal Kuchen gibt, ist nebenbei erwähnt dem Ganzen sehr förderlich. Haben Sie Lust bekommen? Seit den Herbstferien geht es wieder regelmäßig zur Sache, dienstags um 14 Uhr im Pfarrhaus.

Seniorennachmittag

Den für 9. Mai geplanten Seniorennachmittag müssen wir leider absagen.
Der nächste Seniorennachmittag kann hoffentlich am 28. November 2020 stattfinden.


Im Frühjahr und im Herbst oder Advent lädt das Team aus Traute Friedrich, Emma Scharmach, Margarete Streib und Pfarrerin Barbara Koch zum Seniorennachmittag ein. Zu einem Thema, das nach aktuellem Anlass oder jahreszeitlich wechselt, gestaltet das Team das Programm des Nachmittags, das aus gemeinsamen Liedern mit Klavierbegleitung, Gesprächen und Themenbeiträgen und gemeinsamem Kaffeetrinken besteht. Die liebevolle Dekoration des Gemeindesaals durch unsere Hausmeisterin und die selbst gebackenen Kuchen, die sorgfältigen Vorbereitungen durch das Team und die Blumen zum Mitnehmen fördern die festliche und freudige Atmosphäre dieser Treffen.

Jungschar in Altshausen
Immer Donnerstags um 17 Uhr sind alle Kinder eingeladen ins Gemeindehaus zum Spielen, Basteln, Singen ... Wally und Willy Weißenrieder, Greta und Laura freuen sich auf Euch!

JugendmitarbeiterInnen
Konfiblöcke an Samstagen werden von Jugendlichen vorbereitet und gestaltet, zusammen mit der Pfarrerin. Aktuelle Themen werden überlegt, Beiträge, Medien, Gestaltungsmöglichkeiten für die Konfis werden ausgesucht, Spiele vorbereitet, meist wird Pizza mit den Konfis gebacken und die Abschlussrunde mit Ausblick auf Gelerntes und neue Erfahrungsmöglichkeiten ist immer Sache der Jugendlichen. Wer konfirmiert ist, seine Konfiblöcke in guter Erinnerung hat und jetzt Lust hat, mitzumachen, ist herzlich willkommen. Ebenfalls unersetzlich ist die Mitarbeit der Jugendlichen beim Konficamp des Jugendwerks im Sommer in Legau.
Beim Kinderbibeltag im Herbst wird das Team der Kinderkirche ebenfalls tatkräftig von JugendmitarbeiterInnen unterstützt. Vor allem beim Theaterstück, in den Gruppen und bei der Spielstraße bringen sich die Jugendlichen ein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.