Gruppen und Kreise

Nächster Sonntagsgottesdienst

Sonntag, 18. November, Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres, Volkstrauertag
Wochenspruch: Wir müssen alle offenbar werden vor dem Richterstuhl Christi. (2. Korinther 5,10)
Predigttext: Matthäus 26,51-56
9.00 Uhr Friedensgottesdienst zur ökumenischen Friedensdekade mit Prädikantin Gudrun Egerer.
Gleichzeitig ist Kinderkirche mit Beginn in der Kirche.
Die Kollekte des Gottesdienstes ist für Friedensdienste bestimmt.
10.15 Uhr  Kranzniederlegung am Ehrenmal auf dem Friedhof

Mittwoch, 21. November, Buß- und Bettag
Gerechtigkeit erhöht ein Volk; aber die Sünde ist der Leute Verderben. (Sprüche 14,34)
19.00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst zum Buß- und Bettag in der Schloss- und Pfarrkirche St. Michael mit Gemeindereferentin Anja Hermle und Pfarrerin Barbara Koch und Beteiligung der beiden Kirchenchöre.
Anschließend gemütliches Beisammensein im katholischen Gemeindehaus.

Frauenkreis
Selten gibt es in den Gemeinden so eine Runde, in der fröhlich gebetet, politisch diskutiert, ausgiebig gesungen und aufmerksam der eröffnenden Andacht gefolgt wird. Jede hat etwas einzubringen, jede hat ihre Meinung und so vergeht die Zeit wie im Flug mit lebhaften Diskussionen und immer neuen Fragen, wie wir in unserer Zeit als Christinnen unser Leben bestehen können. Dass es auch noch Kaffee und Kekse, manchmal Kuchen gibt, ist nebenbei erwähnt dem Ganzen sehr förderlich. Haben Sie Lust bekommen? Seit den Herbstferien geht es wieder regelmäßig zur Sache, dienstags um 14 Uhr im Pfarrhaus.

Seniorennachmittag
Im Frühjahr und im Herbst oder Advent lädt das Team aus Traude Friedrich, Emma Scharmach, Margarete Streib und Pfarrerin Barbara Koch zum Seniorennachmittag ein. Zu einem Thema, das nach aktuellem Anlass oder jahreszeitlich wechselt, gestaltet das Team das Programm des Nachmittags, das aus gemeinsamen Liedern mit Klavierbegleitung, Gesprächen und Themenbeiträgen und gemeinsamem Kaffeetrinken besteht. Die liebevolle Dekoration des Gemeindesaals durch unsere Hausmeisterin und die selbst gebackenen Kuchen, die sorgfältigen Vorbereitungen durch das Team und die Blumen zum Mitnehmen fördern die festliche und freudige Atmosphäre dieser Treffen.

Jungschar in Ebersbach
Die 3. und 4. Klässler treffen sich 14-tägig Montags um 17 Uhr im Schwesternhaus St. Elisabeth. Wer Lust auf Spiel, Spaß und Action hat, ist hier genau richtig. Die Jungschar findet in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Jugendwerk Bezirk Biberach und der Katholischen Jungen Gemeinde statt.
Leitung: Benedikt Hermle, Lennart Rupp und Consanze Schreiber

JugendmitarbeiterInnen
Konfiblöcke an Samstagen werden von Jugendlichen vorbereitet und gestaltet, zusammen mit der Pfarrerin. Aktuelle Themen werden überlegt, Beiträge, Medien, Gestaltungsmöglichkeiten für die Konfis werden ausgesucht, Spiele vorbereitet, meist wird Pizza mit den Konfis gebacken und die Abschlussrunde mit Ausblick auf Gelerntes und neue Erfahrungsmöglichkeiten ist immer Sache der Jugendlichen. Wer konfirmiert ist, seine Konfiblöcke in guter Erinnerung hat und jetzt Lust hat, mitzumachen, ist herzlich willkommen. Ebenfalls unersetzlich ist die Mitarbeit der Jugendlichen beim Konficamp des Jugendwerks im Sommer in Legau.
Beim Kinderbibeltag im Herbst wird das Team der Kinderkirche ebenfalls tatkräftig von JugendmitarbeiterInnen unterstützt. Vor allem beim Theaterstück, in den Gruppen und bei der Spielstraße bringen sich die Jugendlichen ein.

Jahreslosung 2018: Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst. (Offenbarung 21,6 (L))

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.